„Kaulitz & Kaulitz“: Die Geheimnisse erfahren wir über Bill und Tom in der Show

Mit „Kaulitz & Kaulitz“ haben die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz ihre eigene Doku-Soap auf Netflix bekommen. Die Geheimnisse erfahren wir über sie.

Bill und Tom Kaulitz haben mit „Kaulitz und Kaulitz“ ihre erste eigene Doku-Soap auf Netflix bekommen.
Quelle: Netflix

Sie sind wohl die bekanntesten Zwillinge Deutschlands – und laut einem der beiden sogar die bekanntesten Zwillinge der Welt: Bill und Tom Kaulitz sind nicht mehr von der Bildfläche wegzudenken. Nach ihrer eigenen TV-Show „That's My Jam“ haben die beiden Musiker der Band Tokio Hotel mit „Kaulitz und Kaulitz“ eine eigene Doku-Soap von Netflix bekommen. Dort erleben wir die beiden Stars ganz privat und dürfen sogar in ihr tiefstes und privatestes Seelenleben hineinschauen. Auf den folgenden Seiten erfährst du einige Geheimnisse, die du bestimmt noch nicht alle über Bill und Tom gekannt hast. 

Auf der nächsten Seite legen wir direkt los!

Empfohlener externer Inhalt
TikTok

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen TikTok-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren TikTok-Inhalte auf www.soundground.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

TikTok-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an TikTok übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Bill und Tom Kaulitz zeigen ihre Mutter

Jahrzehnte lang hielten Bill und Tom Kaulitz ihre Mutter aus der Öffentlichkeit heraus. Vor wenigen Jahren zeigten die Zwillinge sie nur kurz in einer Instagram-Story. In „Kaulitz & Kaulitz“ wird das Versteckspiel nun endlich ganz gelüftet. Mama Simone Charlotte Trümper wohnt zwar mit ihrem Lebensgefährten in der Nähe von Hamburg in einem kleinen Häuschen, begleitet ihre beiden Söhne aber so oft wie möglich auf Tour. Obwohl sie heute Tausende von Kilometern voneinander entfernt wohnen, pflegen sie eine enge Bindung zueinander.

Eine Sache wurmt Bill und Tom jedoch heute noch:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.soundground.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Wurden Bill und Tom Kaulitz von ihrer eigenen Mutter vertauscht?

Genau das Thema werfen die Zwillinge in der ersten Folge von „Kaulitz & Kaulitz“ auf. Bei der Geburt bekamen die beiden Jungs Armbänder, auf denen „Kaulitz 1“ und „Kaulitz 2“ standen. Als Erstgeborener erhielt Tom das Bändchen mit der Aufschrift „Kaulitz 1“. Dieser glaubt auch, dass er Bill ist, da er den Namen immer besser fand. „Es ist wirklich so, dass ihr als einziges Kennzeichen zu der Zeit eine unterschiedliche Mimik und Gestik hattet“, erklärt Mama Charlotte ihren Söhnen. Jedoch muss sie auch offen und ehrlich gestehen: „Ich habe beim Stillen einmal einem von euch die doppelte Zeit gegeben und ich denke: 'Wieso is'n der noch so unruhig?'“ Sie ist sich absolut sicher, dass Bill Bill und Tom Tom sind – auch wenn ihre Söhne es ihr nicht ganz glauben mögen.

Bill und Toms Kindheit war schon ziemlich früh vorbei:

Durch ihren frühen Erfolg mit der Band Tokio Hotel war die Kindheit und Jugend von Bill und Tom Kaulitz ziemlich schnell vorbei.
Quelle: IMAGO / Fabian Matzerath

Kaulitz-Brüder sprechen über ihre Kindheit und Jugend

„Meine Kindheit war ja sehr früh zu Ende – und zwar mit 15. Dann habe ich eigentlich nur noch gearbeitet“, erklärt Bill Kaulitz in der Doku-Soap. Nach ihrem Mega-Erfolg durch ihren Hit „Durch den Monsun“ waren die beiden Musiker mit ihrer Band Tokio Hotel total gefragt. Sie waren auf jeder erdenklichen Veranstaltung und jederzeit umgeben von Unmengen an Fanmassen. Auch Tom erinnert sich: „Die Karriere war überfordernd und wir waren überfordert mit der Öffentlichkeit. [...] Unser Leben früher war zurückgezogen, von Angst zerfressen und abgeschnitten von der Außenwelt.“ Denn nicht jede*r meinte es gut mit der Musiktruppe. Verfolgungsjagten und Morddrohungen standen an der Tagesordnung. Um sich ein Privatleben aufzubauen, haben sich Bill und Tom dazu entschlossen, Deutschland zu verlassen und nach Amerika zu ziehen. Dort haben sich die beiden Zwillinge einen kleinen Kreis an Freundschaften aufgebaut, die auch in „Kaulitz & Kaulitz“ thematisiert werden.

Bill hat offenbar ein großes Laster, das in der Netflix-Serie offen thematisiert wird:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.soundground.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Bill Kaulitz gesteht: Er kann nicht gut mit Geld umgehen

„Ich würde sagen, ich bin jetzt nicht der Allerbeste mit Investitionen und mit Geld“, offenbart der Musiker in der Doku. Sein Bruder Tom jedoch schaue ganz genau auf die Rechnungen und gebe dem Frontsänger von Tokio Hotel immer wieder einen Hint, dass er doch nicht immer so viel Geld bei den ganzen Marken-Boutiquen wie Yves Saint Laurent, Chanel und Co. ausgeben müsse. Denn teilweise geht Bill nicht unter einem fünfstelligen Betrag aus dem Laden.

Und deswegen ...

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.soundground.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Bill Kaulitz hat eine geheime Kreditkarte, von der Tom nichts weiß – jetzt schon!

In „Kaulitz & Kaulitz“ guckt Tom ziemlich dumm aus der Wäsche, als er erfährt, dass sein Bruder seit neuestem eine geheime Kreditkarte besitzt, um nicht andauernd seine Käufe rechtfertigen zu müssen. Das würde wohl einiges erklären, lacht der Ehemann von Heidi Klum im Interview. Aber alles halb so wild, denn Bill erinnere Tom immer wieder daran, dass er mit seinen Outfits in die gemeinsame Karriere investieren würde. Teilweise würde ihm das sogar gelingen.

In Sachen Gesundheit sind die beiden Zwillinge sich jedoch einig:

Bill und Tom Kaulitz müssen regelmäßig zur Hautkrebsvorsorge.
Quelle: IMAGO / dts Nachrichtenagentur

Kaulitz-Zwillinge müssen regelmäßig zum Hautarzt

Auch die gesundheitliche Vorsorge ist für die Kaulitz-Brüder in ihren Dreißigern ein wichtiges Thema. Aufgrund ihrer hellen Haut müssen die beiden Musiker alle sechs Monate zum Hautarzt, da sie einen Hauttyp haben, der besonders stark gefährdet für Hautkrebs ist. Für Bill sind diese Vorsorgeuntersuchungen besonders wichtig, denn in der Netflix-Serie offenbart er: „Ich habe im letzten Jahr eine Diagnose bekommen, dass ich eine Krebs-Vorstufe hatte, die sehr gefährlich war und die schnellstmöglich entfernt werden musste auf meinem Rücken.“ Dort ist nun eine Narbe zu sehen. Aktuell ist weder bei Bill noch bei Tom etwas Auffälliges zu finden. 

Das folgende Problem kennen sicherlich viele Geschwister-Paare:

Bill und Tom Kaulitz streiten viel.
Quelle: IMAGO / Sven Simon

Bill und Tom Kaulitz streiten viel

Dass Geschwister sich gelegentlich streiten, ist völlig normal. Auch Bill und Tom kriegen sich gelegentlich in die Haare. Dabei gibt es zwei Themenschwerpunkte, bei denen es besonders brenzlig zwischen den beiden wird: Bills Liebesleben und die Karriere von Tokio Hotel. Der Gitarrist hätte wohl kein Problem damit, seine Karriere von jetzt auf gleich hinzuwerfen. „Mir wäre es egal. Du musst meinetwegen dieses Scheißschiff nicht fahren. Lass das Schiff untergehen“, sagt dieser während einer Auseinandersetzung zu seinem Bruder. „Darum werde ich manchmal wirklich hart, weil ich das Gefühl habe, dass ich nur so an ihn rankomme, wenn ich manchmal mit so richtig krassen, gemeinen Dingen, die vielleicht auch verletzen, seine wirkliche Aufmerksamkeit habe“, ist Tom der Meinung. Dabei wolle er seinen Bruder nur glücklich sehen – und zwar in jeglicher Hinsicht.

Nochmal zum Thema Liebesleben von Bill:

Bill Kaulitz redet offen über seine Sexualität. Bruder Tom wünscht sich, dass sein Zwilling endlich ein glückliches Liebesleben führen kann.
Quelle: IMAGO / APress

Bill Kaulitz spricht offen über seine Sexualität

Tom Kaulitz wünscht sich für seinen Bruder nichts sehnlicher als eine gesunde und glückliche Beziehung. Da kommt auch schon mal der brüderliche Beschützerinstinkt aus dem Gitarristen heraus, der nie nach der Liebe gesucht, sondern sie einfach in Heidi Klum unerwartet gefunden hat. Da Bill sich nach Jahren geoutet hat, doch hauptsächlich auf Männer zu stehen, haben die Erfahrungen Narben hinterlassen. „Meine Reise ist anders“, erklärt Bill seinem Bruder in einem Streit und fährt fort: „Ich stand unter großem Druck und habe nicht das Liebesleben geführt, das ich wollte. [...] Und ich bin immer noch verletzt davon und mir fällt das alles nicht so leicht.“ 

Der Schwarm von Bill steht in der Netflix-Show im Fokus:

Marc Eggers ist in „Kaulitz & Kaulitz“ der Flirt von Bill Kaulitz.
Quelle: IMAGO / Gartner

In „Kaulitz & Kaulitz“ kommen sich Bill Kaulitz und Marc Eggers näher

Ein Mann, der es Bill Kaulitz in der vergangenen Zeit besonders angetan hat, ist der YouTuber und Entertainer Marc Eggers. Schon im September 2023 brachten Knutschfotos der beiden vom Münchner Oktoberfest die Gerüchteküche ordentlich zum Brodeln. Eggers galt zuvor als heterosexuell. Deshalb zeigten sich viele seiner Fans verdutzt über die Aktion. In „Kaulitz & Kaulitz“ bekommen die Zuschauer*innen zu sehen, wie die beiden Turteltauben auf die Schlagzeilen reagiert haben. „Ich bin am Arsch“, ist sich Marc sicher. Und tatsächlich wirkt er sogar etwas überfordert mit der Situation. Daraufhin reagiert Bill: „Ich glaube, er hat nicht kommen sehen, dass wir so eine Schlagzeile werden.“ Während der Doku haben die beiden trotz des Vorfalls immer wieder Kontakt, Bill schenkt Marc Herzluftballons an dessen Geburtstag, Marc kommt Bill in New York auf Heidi Klums Halloween-Party besuchen und sie hätten wohl auch die Nächte zusammen verbracht. Ein Happy End ist bis dato offen. Nur einer zeigt sich, obwohl er sich mit dem Partyschlagersänger gut versteht, skeptisch gegenüber der anbahnenden Beziehung: Tom.

Die Aktion von Marc Eggers finden viele nach dem Anschauen der Netflix-Serie besonders fies:

Empfohlener externer Inhalt
TikTok

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen TikTok-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren TikTok-Inhalte auf www.soundground.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

TikTok-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an TikTok übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Bei World Wide Wohnzimmer: Marc Eggers „cancelt“ Bill Kaulitz

Aufgrund der Netflix-Serie sorgt ein Ausschnitt aus dem Spiel-Format „F*ck! Cancel! Kill!“ von World Wide Wohnzimmer erneut für Unmut. Denn dort war Marc Eggers nach den Liebesschlagzeilen um ihn und Bill Kaulitz zu Gast. Die Zwillinge Benni und Dennis Wolter ließen es sich nicht nehmen, die „Boulevardthemen abzufrühstücken“ und gaben dem YouTuber in der ersten Runde Bill und Tom Kaulitz sowie Heidi Klum zur Auswahl. Dort entschied er sich dafür, Tom bei dem Spiel zu killen, mit der Modelmama ein heißes Schäferstündchen verbringen zu wollen und – zur großen Überraschung – Bill zu canceln. Einige Zuschauer*innen zeigen in den Kommentaren auf den verschiedensten Plattformen, dass sie die Aktion absolut nicht cool finden. Auch wenn es nur Spaß sein sollte: Bill hat sicherlich einen kleinen Stich in seinem Herzen gespürt, als er davon erfahren hat ...

Jedoch sollte der Mann weiterhin Teil von Bills Träumen sein dürfen:

Shia LaBeouf ist der absolute Traummann von Bill Kaulitz.
Quelle: IMAGO / APress

Shia LaBeouf ist Bill Kaulitz' Traummann

Es gibt jedoch einen Mann, der Bill schon seit vielen Jahren nicht aus dem Kopf geht – und das ist Hollywood-Star Shia LaBeouf. Von dem kontroversen Schauspieler kann der Sänger einfach nicht genug bekommen. Und offenbar ist er auch der einzige Mann, der es schaffen könnte, die Beziehung zwischen seiner besten Freundin Sara und ihm zu spalten. Denn auch sie hat ein Auge auf Shia geworfen. Völlig unabhängig davon hoffen wir doch einfach alle, dass Bill ganz bald die Liebe seines Lebens finden wird!

Mit dem Traummann müsste man natürlich auch irgendwo gemeinsam wohnen. Und auch hier kann Bill helfen. Er wohnt nämlich in einer echten Traumvilla:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.soundground.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Das ist das Haus von Bill Kaulitz

Schon zu Beginn der Serie erhaschen die Zuschauer*innen einen Einblick in den privaten Haushalt von Bill Kaulitz. Denn der 34-Jährige wohnt in einem echten Designerhaus! Sein „Traumhaus“, wie Bill selbst immer betont, stammt aus der Familie des berühmten Architekten Frank Lloyd Wright, der dafür bekannt war, Häuser zu entwerfen, die Mensch und Natur miteinander vereinen. Dieses soll 1949 von Wrights Sohn gebaut worden sein und kombiniert Stein und Beton mit Glas und Holz. Die Entwürfe und Gebäude von Frank Lloyd Wright sind bis heute legendär.

Medienberichten zufolge soll Bill 2019 2,5 Millionen Dollar für sein circa 195 Quadratmeter großes Haus in den Hollywood Hills ausgegeben haben. Und hier wird während der Serie eben auch immer wieder gedreht, sodass die Netflix-Zuschauer*innen schnell erfahren, dass der „Tokio Hotel“-Frontmann ebenso viel Wert auf die Inneneinrichtung legt. „Alles hat seinen Platz“, erklärt er.

Umso schlimmer die Nachricht, die ihn einige Zeit nach den Dreharbeiten ereilte:

In der Villa von Bill Kaulitz gab es einen großen Wasserschaden, was die Zwillinge stark mitgenommen hat
Quelle: IMAGO / Bestimage

Die Villa von Bill Kaulitz wurde überflutet

Es ist der Albtraum eines jeden Hauseigentümers und einer jeden Hauseigentümerin: Ein Wasserschaden. Und so traf es Anfang Juli 2024 auch Bill Kaulitz. Während er gemeinsam mit Tom und Heidi seinen Urlaub in Europa genoss, wurde seine Villa und das angrenzende Tonstudio der Zwillinge überflutet! Und zwar so stark, dass das Haus erstmal unbewohnbar ist. Der Grund: Dauerregen in Los Angeles. In ihrem Podcast „Senf aus Hollywood“ schildern Bill und Tom ihren Zuhörer*innen die Situation: „Dann kamen wir sozusagen beflügelt zurück nach L.A.“, berichtet Tom, doch sein Assistent habe ihn schon per Video-Nachricht gewarnt: „Ihm kamen Wassermassen aus der Studiotür entgegengeflutet“, erzählt er. 

Und wie reagierte Bill auf die Hiobsbotschaft?

Bill und Tom Kaulitz haben einen Wasserschaden in Bills Villa. Doch Bill möchte dies gar nicht mit ansehen
Quelle: IMAGO / PIC ONE

Bill Kaulitz fassungslos: „Ich möchte auch gar nicht hingucken“

Bill reagierte natürlich ebenso erschüttert: „Die Vorstellung, dass da jetzt Schlammmassen in meinem Haus sind ... Mein Assistent meinte zu mir: ‚Bill, du kannst das nächste halbe Jahr nicht zurück in dein Haus.’“ Ein echter Schock! Schließlich hat die „Kaulitz und Kaulitz”-Doku gezeigt, wie wichtig das Tonstudio für Tom und Bill ist und wie wohl sich Letzterer in seinem Zuhause fühlt. „Wir haben alles rausgetragen. Ich war den ganzen Tag damit beschäftigt, Sachen aus dem Studio zu retten. Ich habe dein ganzes Haus vollgepackt mit allem, was noch irgendwie zu retten war – Gitarren, alles“, berichtet Tom.

Während Tom also schnell vor Ort war, wollte Bill der Situation lieber entfliehen. Der Schmerz sei einfach zu groß. „Ich kann es gar nicht sehen. Ich möchte auch gar nicht hingucken.” Und selbst der sonst so gefasste Tom gesteht: „Ich bin im Schock ... mir standen die Tränen in den Augen!”

Wir hoffen, dass es für die Zwillinge ein gutes Ende nimmt und wer weiß? Vielleicht dürfen wir ja hautnah dabei sein? Würdest du dich freuen, wenn „Kaulitz & Kaulitz“ eine zweite Staffel bekommen würde? Lass es uns auf der nächsten Seite wissen!

Empfohlener externer Inhalt
Ströer Media Brands Quiz

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Ströer Media Brands Quiz-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Ströer Media Brands Quiz-Inhalte auf www.soundground.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ströer Media Brands Quiz-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Ströer Media Brands Quiz übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Folgt eine Fortsetzung zu „Kaulitz & Kaulitz“?

Bill Kaulitz wäre auf jeden Fall Feuer und Flamme dafür. In der letzten Folge der ersten Staffel versucht er Bruder Tom davon zu überreden, eine zweite Staffel zu drehen. Doch der Tokio Hotel-Gitarrist zögert und somit ist das Ende offen. Würdest du dir denn eine Fortsetzung wünschen, um zu sehen, ob Bill noch den Mann seiner Träume findet? Stimme doch einfach bei unserer Umfrage ab!

Pinterest Pin Der Schauspieler ist der absolute Traummann von Bill Kaulitz!